5 Fragen für eine gewinnende Strategie

Häufig machen wir uns die Entwicklung einer Strategie viel schwerer als es sein müsste. Ein Problem ist oft, dass der Fokus auf den Instrumenten liegt, die genutzt werden sollen wie SWOT-Analysen, Scorecards, Finanzmodelle usw. Ein anderes Problem ist, dass viele denken bei Strategie gehe es vor allem um das ganz große Bild, um die Vision oder die Zukunft in X-Jahren. Andere wiederum denken, eine Debatte um Strategie bedeutet, die Richtung zu wechseln.

Selbstverständlich hat Strategie mit allen diesen Dingen zu tun – vor allem geht es für ein Unternehmen jedoch um wichtige, ganz zentrale Entscheidungen. Für diese oft schwierigen Entscheidungen bieten die 5 Fragen zur Strategieentwicklung eine gute Orientierung. Die Antworten auf diese 5 Fragen helfen, eine klare Richtung zu benennen. Sie liefern einen konsistenten und ansprechenden Rahmen, der benennt was es zu gewinnen gibt und der Orientierung bietet, was jetzt zu tun ist.

Die 5 Fragen sind:

  • Was wollen wir erreichen und was sind unsere konkreten Ziele?
  • Auf welchen möglichen Feldern wollen wir spielen und auf welchen nicht?
  • Wie wollen wir auf dem Feld gewinnen und gegen welche Widerstände/ Wettbewerber müssen wir uns durchsetzen?
  • Welche Mittel und Fähigkeiten müssen wir dafür aufbauen und erhalten?
  • Wie sorgen wir für den Aufbau und Erhalt dieser Mittel und Fähigkeiten?

5 Fragen anwenden

Üblicherweise würde man die Fragen von oben beginnend beantworten. Was ist das Ziel? Wie wollen wir vorgehen? Der Trick bei der Beantwortung der 5 Fragen ist jedoch ihre iterative Verbindung. Man überlegt ein bisschen hier und dann wieder ein bisschen da. Auf diese Weise verstärken sich die Antworten gegenseitig. Auf diese Weise wird das Vorgehen sowohl einfacher als auch realistischer. In der Strategieentwicklung kann es leicht passieren, dass die Strategie am Ende toll aussieht, jedoch wenig für die Umsetzung bietet. Durch die iterative Verknüpfung wird die Strategie mit realen Bedingungen verbunden. Letztlich soll Strategie beantworten, wie das Unternehmen am Markt größtmöglichen Erfolg haben kann – und was dafür jetzt zu tun ist.

Die Diskussion der 5 Fragen ist Aufgabe des Führungsteams. Das Führungsteam ist gefordert, im Dialog die Annahmen über Erfolg und Misserfolg des Geschäftes zu reflektieren, zu entscheiden und auf konkrete Aktionen zu beziehen. Die Antworten beweisen sich am Erfolg des Unternehmens.

Das Konzept der 5 Fragen stammt von dem Wirtschaftsprofessor und Autor Roger L. Martin. Sie erfahren mehr dazu in seinem Buch Playing to Win.

willms.coaching begleitet Führungsteams bei der Strategieentwicklung und unterstützt die Kommunikation und das gemeinsame Lernen im Team. Unser Beratungsangebot umfasst dabei das Spektrum von der ersten Diskussion im Führungsteam bis zur Implementierung in verschiedenen Bereichen der Organisation. In einem ersten Gespräch klären wir gerne mit Ihnen, wie Ihr nächster Schritt aussehen kann.